Schnittstellen

Via Schnittstellen werden Daten von einem System in ein anderes übertragen.

schnittstellen1Oft müssen die Daten für das Zielsystem neu formatiert und/oder ergänzt werden

Mit einem Programm kann das automatisiert werden:
– Daten können zusammengefasst werden
– Daten können ergänzt werden
– Die Codierung kann angepasst werden
– Werte können neu berechnet werden

Kleines Beispiel:
Aus dem Auftrag werden die Monatszahlen in die Fibu übertragen.
Mwstcode 1 ist auf dem Zielsystem U80
Konto x ist auf dem Zielsystem y
und so weiter

Nun muss die Exportdatei in Excel oder einem Editor geöffnet werden und x-mal Suchen/Ersetzen  ausgeführt werden.
Dann kommt noch hinzu, dass 1 nicht nur den Mwstcode betrifft, sondern auch andere Inhalte, die wir nicht ändern möchten.

Und am Ende müssen evtl. noch die Spalten umgestellt werden.
Ziemlich viel Aufwand. Und das jeden Monat.

Mit einem Makro kann das automatisiert werden.

Weitere Beispiele für Schnittstellen sind zum Beispiel:
– Webshop Bestellungen in das Auftragprogramm einlesen
– Barcodes vom Scanner in den Auftrag oder Inventar einlesen
– Rapportdaten (Stunden und Spesen) in Lohn übertragen
– Auftragpositionen an Dritte zum rüsten weitergeben mit Instruktionen für den Versand
– Rücklesen der Rüstpositionen (Soll/Ist
– Umsatzzahlen je Kundengruppe für Budget zusammenfassen
– EDI (Electronic Data Interchange oder Elektronischer Datenaustausch Wikipedia)
– DTA/EZAG (Zahlungen)
– ESR Gutschriften einlesen
– Meldungen an Verwaltungen und Organisationen
und viele andere